Die von Gründken gebaute Grosskulptur „Tiger & Turtle“ ist selbst in China bekannt
1. März 2017
Gründken im WDR-Lokalzeit Düsseldorf
27. März 2017

Nach 25 Jahren erfolgreicher Arbeit, die das Unternehmen Montage & Anlagenbau Gründken GmbH zu einer der renommiertesten Adressen für Metall- und Anlagenbau im Münsterland gemacht hat, übergeben die Eigentümer Hildegard und Uwe Gründken Ihre Firma an den neuen Inhaber Thomas Apelrath. Eine Vielzahl aufsehenerregender Projekte – von der begehbaren Groß-Skulptur „Tiger & Turtle“ bis hin zu Tomás Saraceno’s  Installation „in orbit“  im K21 in Düsseldorf – sind das Aushängeschild für die Leistungsfähigkeit und Umsetzungskompetenz der Firma.

Die neue Geschäftsführung, um den Inhaber Thomas Apelrath, wird die Werte Qualität, Flexibilität und Zuverlässigkeit weiterhin in den Mittelpunkt der Unternehmenspolitik stellen. Neben der Weiterführung des leistungsfähigen Segmentes Metall- und Objektbau, werden  Entwicklung und Vertrieb der Siebmaschine MAG 20.0, für die effiziente Behandlung von Grünabfall, intensiviert. Auch der Ausbau der Regaltechnik ist für die Zukunft geplant.

Schreibe einen Kommentar